Bist Du an einem Hochschulstudium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften interessiert? Dann solltest Du Dir die Allensbach University genauer anschauen. Jene Einrichtung stellt eine Privathochschule in Baden-Württemberg dar, wobei sie mit einem breit gefächerten Studienangebot punktet.

Außerdem lassen sich die Studienrichtungen neben einer Berufstätigkeit absolvieren. In diesem Beitrag erfährst Du, wodurch sich die Universität auszeichnet und ob ein Studium hier die richtige Wahl für Dich ist.

Bei der Allensbach University handelt es sich um eine private Hochschule mit Sitz in Konstanz. Das Baden-Württembergische Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst stuft die Universität als staatlich anerkannt ein. Diese Einrichtung hat auch die Aufsicht der Hochschule inne.

Die Allensbach Hochschule hat sich auf Wirtschaftswissenschaften spezialisiert und bietet in dieser Sparte Bachelor- und Masterstudiengänge an. Ebendiese richten sich an berufstätige Personen, da sie in Form eines Fernstudiums abgehalten werden. Es besteht jederzeit die Möglichkeit, ein Fernstudium auf der Allensbach University zu beginnen. Dabei kommt eine Kombination aus Fern- und Online-Präsenzunterricht zur Anwendung.

Prüfungsleistungen sind in Form eines Klausur zu erbringen. Diese lassen sich in den bundesweiten Prüfungszentren der Hochschule ablegen. Jedes Modul kann zum betreffenden Prüfungstermin also an jedem zugelassenen Standort abgelegt werden. Dadurch wird Teilnehmern des Fernstudiums ein hohes Maß an Flexibilität gewährt.

An diese Personen richtet sich das Angebot der Hochschule

Wie bereits erwähnt, richtet sich ein Studium an jener Hochschule in erster Linie an berufstätige Personen. Diese haben neben ihren Job zumeist nicht ausreichend Zeit, um einer regulären Universität zu studieren. Auf der Allensbach University ist eine Weiterbildung trotzdem möglich. Mit einem Bachelor- oder Masterabschluss ergeben sich für Dich im Berufsleben Entwicklungsmöglichkeiten – dies gilt sowohl für die Position in Deinem Job als auch in puncto Gehalt.

Es lohnt sich für Dich also auch dann, wenn Du bereits im Berufsleben stehst, ein Hochschulstudium an der Allensbach University aufzunehmen.

In diesem Kontext ist anzumerken, dass die Einrichtung mit anderen Hochschulen kooperiert. Einige Kurse des Summer-School-Programms von der London School of Economics and Political Science lassen sich beispielsweise anrechnen.

Allensbach Hochschule
Jetzt kostenloses Infomaterial anfordern. Einfach klicken!

Diese Studiengänge kannst Du belegen

Auf der Allensbach University kannst Du folgende Studienrichtungen belegen:

Bachelorstudiengänge:

  • Betriebswirtschaftslehre (Abschluss: Bachelor of Arts, B.A.)

Bei dieser Studienrichtung hast Du unter anderem die Möglichkeit, Dich in folgende Bereiche zu vertiefen:

  • PR- und Kommunikationsmanagement
  • Wirtschaftspsychologie
  • KMU- und Handwerksmanagement
  • Gründungs- und Innovationsmanagement
  • Digital Marketing Management

Masterstudiengänge:

  • Wirtschaftspädagogik (Abschluss: Master of Arts, M.A.)
  • Finance (Abschluss: M. A.)
  • Betriebswirtschaft & Management (Abschluss: M.A.)
  • General Management (Abschluss: Master of Business Administration, MBA)

Des Weiteren hast Du auf der Allensbach University die Möglichkeit, zu promovieren. Dafür kooperiert die Einrichtung mit bestimmten Partneruniversitäten. Daneben sind die Hochschulzertifikate zu erwähnen.

Ebendiese basieren auf den Inhalten und Modulen der einzelnen Studiengänge. So erzielte Abschlüsse lassen sich auf die betreffenden Bachelor- und Masterstudiengänge übrigens voll anrechnen.

Allensbach University Weiterbildung
Studium neben Beruf und Familie. Jetzt Bild anklicken und kostenlos Infos anfordern!

Allensbach Hochschule Kosten

Generell hängen die Kosten von der Studiendauer ab. Für eine Regelstudienzeit von 36 Monaten, musst Du mit Ausgaben zwischen 10.000 und 12.000 Euro rechnen. Entscheidest Du Dich jedoch für ein Kompaktstudium, betragen die Gesamtkosten lediglich an die 5.000 Euro.

Die Kosten für ein Studium an der Allensbach University kannst Du steuerlich geltend machen – es handelt sich hierbei um einkommensbezogene Ausgaben, die voll abzugsfähig sind. Die Abzugsfähigkeit ist allerdings nur dann gegeben, wenn Du später auch in der betreffenden Branche tätig bist.

Du musst mit höheren Ausgaben rechnen, wenn Du Dich für einen MBA-Studiengang mit einem oder zwei Vertiefungsfächern entscheidest. So belaufen sich die Kosten für einen MBAplus, den Du in 24 Monaten erlangst, auf rund 14.000 Euro.

Wie lange dauert ein Studium auf der Allensbach University?

Studierst Du in Regelstudienzeit, dann musst Du beim Bachelorstudium mit einem Zeitaufwand von 36 Monaten rechnen. Du kannst die Studienzeit in diesem Fall um bis zu 18 Monate problemlos verlängern.

Bei den Master-Studiengängen hängt die Dauer von der betreffenden Studienrichtung ab. Sie liegt in der Regel zwischen 24 und 36 Monaten. In diesem Fall ist eine Verlängerung der Regelstudienzeit um bis zu 12 Monaten kostenfrei möglich. Eine Ausnahme bilden MBA-Programme – hier liegt die kostenlose Verlängerung bei maximal 9 Monaten.

Allensbach Hochschule Infomaterial
Jetzt einfach Informationen anfordern!

An welche Berufsgruppen richtet sich das Programm der Allensbach University?

Es stellen sich Interessenten natürlich die Frage, ob Sie in der Privathochschule gut aufgehoben sind. Die Allensbach University ist für Dich dann die richtige Wahl, wenn Du Dich im Bereich der Wirtschaftswissenschaften spezialisieren und Deine Aufstiegschancen im Beruf steigern willst.

Auch kannst Du mit der Absolvierung von Studienrichtungen wie Wirtschaftspsychologie in der Bildung tätig sein. Es ergeben sich für Absolventen nach dem Abschluss eines Studiums an der Allensbach University gute Chancen auf dem Jobmarkt. Die zeitliche und finanzielle Investition kann sich für Dich also lohnen.

Allensbach University Erfahrungen

Der Erfahrungen mit der Allensbach University sind mehrheitlich positiv. So wird vor allem die hohe Flexibilität beim Studium gelobt. Gemäß den Studierenden ist es hier möglich, das Studienprogramm seinem Alltag anzupassen. Dies erweist sich für Berufstätige als immenser Vorteil – denn in diesem Fall ist freie Zeit ein knappes Gut.

Positiv werden des Weiteren die Studienrichtungen und deren Inhalte hervorgehoben. Diese sind, laut den Teilnehmern, praxisnah und an aktuelle Herausforderungen in der Arbeitswelt angepasst.

Ist es möglich, kostenloses Informationsmaterial zu erhalten?

Bist Du an einer Studienrichtung auf der Allensbach University interessiert, hast Du jederzeit die Möglichkeit, kostenloses Informationsmaterial anzufordern. Du hast so unverbindlich die Möglichkeit, Dich mit den Studieninhalten und den Anforderungen der Hochschule vertraut zu machen. Auch erhältst Du einen Überblick über die Studiengebühren und Deine zukünftigen Ausgaben.

Erste Informationen erhältst Du außerdem auf der Webseite der Universität. Dort kannst Du Dich auch über Vertiefungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten bezüglich der Bachelor- und Masterstudium schlaumachen. Das Portal ist übersichtlich gestaltet, sodass Du Dich auf ihm selbst als Neuling in nur kurzer Zeit zurechtfindest.

Ist es möglich, mit dem Personal der Allensbach University in Kontakt zu treten?

Du kannst auch dann, wenn Du nicht an der Universität inskribiert bist, mit dem Personal der Hochschule in Kontakt treten. Die Mitarbeiter lassen sich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Alternativ ist es möglich, ihnen per Kontaktformular einen Nachricht zukommen zu lassen. Die Kontaktinformationen findest Du auf der Webseite der Allensbach University, unter dem Raster “Kontakt”.

Alternativ kannst Du Dich auch im FAQ-Bereich umschauen. Dort werden häufige Fragen und Probleme abgehandelt. Es werden Interessenten des Weiteren Online-Informationsveranstaltungen bereitgestellt. Dafür ist jedoch eine Anmeldung erforderlich. Mache Dich also rechtzeitig über die Termine schlau.

Allensbach Hochschule Akkreditierung

Fazit - das Studium an der Allensbach University lohnt sich

Suchst Du nach einer Möglichkeit, Dich im Bereich der Wirtschaftswissenschaften weiterzubilden und Deine Aufstiegschancen in der Branche zu steigern, bist Du auf der Allensbach University bestens aufgehoben. Denn es handelt sich hierbei um eine staatlich anerkannte Hochschule, deren Studiengänge von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert wurden. Du kannst Dir der Qualität der Ausbildung also sicher sein.

Unter Umständen willst Du Dir im Vorfeld ein genaueres Bild vom Studienangebot machen. Diesbezüglich empfiehlt es sich, mit dem Personal der Einrichtung in Kontakt zu treten. Du kannst jederzeit ein unverbindliches Beratungsgespräch in Anspruch nehmen. Daneben ist es Dir möglich, kostenloses Informationsmaterial anzufordern.

So kannst Du Dir ein umfassendes Bild vom Studieninhalt und den damit verbundenen Kosten machen. In Bezug auf letztgenannten Faktor solltest Du Dir zusätzlich Informationen zu etwaigen Stipendien einholen. Damit ersparst Du Dir mitunter hohe Ausgaben.

Categories: Blog

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Avatar placeholder

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.