Heute möchten wir Dir Amazon KDP deutsch vorstellen. Mit E-Books kannst Du Dir ein passives Einkommen aufbauen, ohne dass Du einen Verlag benötigst. Denn das Konzept funktioniert im Selbstverlag und eignet sich für alle Themen, jedes Wissen und jegliche Kompetenzen. Schreibst Du gerne und bist text- und stilsicher, lässt sich mit Amazon KDP monatlich ein gutes Nebeneinkommen verdienen.

Im Internet gibt es eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten zum Geld verdienen. Doch nicht alle Optionen sind frei von Vorkosten oder schließen aus, dass Du ein physisches Produkt anbieten musst. Du suchst nach einem passiven Einkommen ohne klassisches Produkt, ohne Versand an den Endkunden und ohne notwendigen Lagerplatz? Dann ist ein E-Book bei Amazon KDP eine gewinnbringende Idee. Deiner eigenen Fantasie sind in der Erstellung keine Grenzen gesetzt.

Du kannst Ratgeber schreiben, anderen Menschen Hilfestellungen geben oder einen Roman, ein Sachbuch oder ein Fachbuch veröffentlichen. Bei E-Books handelt es sich um virtuelle Bücher, die der Kunde ganz einfach über Amazon kauft und anschließend auf seinen PC, das Notebook oder sein Smartphone downloadet.

Für Dich heißt das, dass Du nichts versenden und somit keine zusätzliche Zeit in Dein Online-Business aufwenden musst. Für die vollständige Abwicklung über Amazon KDP zahlst Du zwar eine Gebühr, doch wird diese bei jedem verkauften E-Book abgezogen und muss somit nicht nachträglich von Dir entrichtet werden. Monat für Monat bekommst Du Deine Tantiemen aus dem E-Book Verkauf zuverlässig auf Dein Konto ausbezahlt.

Amazon KDP deutsch: Kann jeder ein E-Book schreiben oder brauche ich bestimmte Voraussetzungen?

Zugegeben, ein paar Kompetenzen benötigst Du schon für die Veröffentlichung eines E-Books. Du benötigst eine Idee und solltest in der Lage sein, diese in Worte zu fassen und in ein interessantes Buch zu verwandeln.

Um Deine Zielgruppe zu erreichen und mit hochwertigen Informationen zu begeistern, sind fehlerfreie und gut lesbare Texte notwendig. Das und Dein Wille, für die Erstellung des E-Books ein wenig Zeit zu investieren, sind die einzigen Voraussetzungen, die Du für dieses Online-Business mitbringen musst. Deinen E-Book Inhalt erstellst Du in einem konventionellen Schreibprogramm auf Deinem Computer.

Über Deinen Account, den Du bei Amazon KDP kostenlos und unverbindlich eröffnet hast, lädst Du das Textdokument hoch. Auch wenn es sich um ein digitales Produkt handelt, solltest Du dem E-Book einen Titel geben und ein ansprechendes Cover gestalten. Hierbei kannst Du Dir helfen lassen, doch die Erfahrung besagt, dass Du das mit den Möglichkeiten von Amazon KDP auch ohne Kenntnisse im Layouten selbst schaffst.

Auf Fiverr findest Du Designer für das Layout für Deine Amazon KDP Buch für wenig Geld.

Mit Amazon KdP Geld verdienen

Das E-Book mit einem Taschenbuch kombinieren

Neben dem E-Book gibt es bei Amazon die Möglichkeit, gleichzeitig ein physisches Buch drucken zu lassen. Da es auch im digitalen Zeitalter viele Leser mit dem Wunsch nach Druckformaten gibt, solltest Du diesen Gedankengang durchspielen. Wir empfehlen, zuerst das E-Book zu veröffentlichen und abzuwarten. Läuft der Verkauf an und Du merkst, dass erweiterter Bedarf besteht und das Interesse an Deiner Veröffentlichung hoch ist, kannst Du den Buchdruck als zweite Option anbieten. Auch hier brauchst Du keinen Verlag und hast keine Kosten. Du gestaltest das Buch, das identisch mit Deinem bereits erfolgreichen E-Book ist und nutzt den Preisrechner, um Deinen Gewinn pro Verkauf zu erfahren. Sobald ein Käufer Dein Buch bestellt, wird es über Amazon gedruckt und versandt. Das heißt: Auch beim physischen Buch musst Du keine Lagerhaltung betreiben und keinen Versand vornehmen. Die Verdienstaussichten steigen an und Du hast die Möglichkeit, das bisherige passive Einkommen pro Monat zu verdoppeln oder gar zu vervielfachen.

Amazon KDP deutsch: Internet Business von zu Hause aus - ohne Vorkasse und ohne Risiko

Sicherlich fragst Du Dich, ob und wenn ja, welche Risiken es bei der Erstellung von E-Books für ein passives Einkommen gibt. Fakt ist: Es gibt kein Risiko. Du zahlst vorab keine Gebühren, musst keine Investition in Dein Business tätigen und kannst genau über das Thema schreiben, das Dir am Herzen liegt und in dem Du spezialisiert bist.

Natürlich verkauft sich auch ein E-Book nicht ganz ohne Online-Marketing. Nur wenn Deine Zielgruppe weiß, dass Du auf Amazon KDP eine Veröffentlichung getätigt hast, werden Deine Verkaufszahlen nach oben schnellen und Dir einen adäquaten Zusatzverdienst erbringen.

Das heißt also, dass Du nach der Erstellung Deines Werks unbedingt auf Dich aufmerksam machen und in sozialen Medien, auf Deiner Website und in Foren eine höhere Bekanntheit erzielen solltest. Je mehr Menschen von Deinem E-Book wissen und sich dafür interessieren, umso geringer ist das Risiko, dass Du keine Tantiemen erzielst. Verkauft sich ein E-Book schleppend, überarbeite es noch einmal und investiere mehr Zeit ins Online-Marketing.

Einmal schreiben, langfristig verdienen!

Wie bei jedem Business hast Du auch beim E-Book schreiben erst einmal Arbeit. Doch ganz ohne Initiative, Motivation und Einsatz lässt sich auf legalem und seriösen Wegen kein Geld verdienen. Dennoch: Dein E-Book schreibst Du nur einmal. Hast Du es bei Amazon KDP veröffentlicht, läuft der Verkauf an und das Einzige, was Du noch tun musst, ist, Dich monatlich über die Tantiemen auf Deinem Konto zu freuen.

Hinweis: Die erste Zahlung erfolgt 2 Monate nach der Veröffentlichung. Bei Amazon KDP haben Kunden das Recht, ein Buch zurückzugeben, was Dir dann von Deinen Tantiemen abgezogen wird. Dennoch läuft die Bezahlung reibungslos und pendelt sich bereits im 3. Monat nach der Veröffentlichung ein.

Wie lange Du das passive Einkommen erhalten willst, bestimmst Du selbst. Denn es gibt keine Höchstlaufzeit. Nimmst Du das E-Book oder Dein Taschenbuch nicht aus dem Verkauf, steht es dauerhaft im Amazon KDP Angebot und wirft über viele Jahre ein passives Einkommen ab.

Gute Erfahrungen mit E-Books auf Amazon KDP!

Du kannst E-Books und Druckbücher verkaufen, ohne dass Du Dein Werk über einen Verlag veräußern musst. Doch der Wettbewerb ist groß, sodass Du besser als die Mitbewerber sein und einen aufschlussreicheren, interessanteren oder gar einzigartigen Inhalt präsentieren solltest.
Wir können Dir nur empfehlen, es einfach zu probieren und zu erfahren, ob Du als Autor geboren und für diesen Weg des passiven Einkommens prädestiniert bist. Wer gerne und gut schreibt, kann drei bis fünfstellige Passiv Gewinne pro Monat mit dem Verkauf seiner E-Books bei Amazon erzielen.
Categories: Blog

0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.