fbpx
Local Seo

Was ist Local Seo?

Lokale Suchmaschinenoptimierung (Local SEO) ähnelt der “normalen” nationalen SEO insofern, als es sich ebenfalls um einen Prozess handelt, der die Sichtbarkeit einer Website oder einer Webseite in den unbezahlten Ergebnissen einer Web-Suchmaschine (SERP-Suchmaschinen-Ergebnisseite) beeinflusst, die oft als “natürliche”, “organische” oder “verdiente” Ergebnisse bezeichnet werden. Im Allgemeinen gilt: Je höher der Rang auf der Suchergebnisseite und je häufiger eine Website in der Suchergebnisliste erscheint, desto mehr Besucher erhält sie von den Nutzern der Suchmaschine; diese Besucher können dann in Kunden umgewandelt werden. Lokal SEO unterscheidet sich jedoch dadurch, dass sie sich auf die Optimierung der Online-Präsenz eines Unternehmens konzentriert, so dass seine Webseiten von den Suchmaschinen angezeigt werden, wenn Benutzer lokale Suchanfragen nach seinen Produkten oder Dienstleistungen eingeben. Das Ranking für die lokale Suche umfasst einen ähnlichen Prozess wie die allgemeine SEO, enthält jedoch einige spezifische Elemente, um ein Unternehmen für die lokale Suche einzustufen.

Zum Beispiel geht es bei der lokalen SEO darum, Ihre Online-Präsenz zu ‘optimieren’, um mehr Unternehmen aus relevanten lokalen Suchanfragen anzuziehen. Die meisten dieser Suchen finden bei Google, Yahoo, Bing und anderen Suchmaschinen statt, aber für eine bessere Optimierung in Ihrer lokalen Umgebung sollten Sie auch Sites wie Xing, LinkedIn, lokale Unternehmensverzeichnisse, Social-Media-Kanäle und andere verwenden.

Seit wann gibt es Local Seo?

Der Ursprung von Local SEO lässt sich auf die Jahre 2003-2005 zurückverfolgen, als Suchmaschinen versuchten, den Menschen in ihrer Umgebung Ergebnisse sowie zusätzliche Informationen wie Öffnungszeiten eines Geschäfts, Einträge in Landkarten usw. zu liefern.

Local SEO hat sich im Laufe der Jahre zu einem zielgerichteten Online-Marketing-Ansatz entwickelt, der es lokalen Unternehmen ermöglicht, auf der Grundlage einer Reihe von lokalen Suchsignalen aufzutreten, was sich deutlich von einer breiteren organischen SEO unterscheidet, bei der die Relevanz der Suche über die Entfernung der Suchenden priorisiert wird.

Lokale Suchergebnisse

Lokale Suchen veranlassen Suchmaschinen dazu, zwei Arten von Ergebnissen auf der Ergebnisseite der Suchmaschine anzuzeigen: lokale organische Ergebnisse. Die lokalen organischen Ergebnisse umfassen mit der Suchanfrage verbundene Webseiten mit lokaler Relevanz. Dazu gehören oft Verzeichnisse wie “Google My Business”, Facebook oder den gelben Seiten.

Der Eigentümer des Unternehmens. Diese Informationen können Öffnungs/Schließungszeiten, Beschreibung von Produkten oder Dienstleistungen usw. umfassen.

  • Die Informationen werden der Website des Unternehmens entnommen.
  • Vom Benutzer zur Verfügung gestellte Informationen wie Rezensionen oder  hochgeladene Fotos
  • Informationen aus anderen Quellen wie z.B. soziale Profile, Wikipedia, etc.

Abhängig von den Suchanfragen kann Google relevante lokale Ergebnisse in Google Maps oder Search anzeigen. Dies gilt sowohl für mobile als auch für Desktop-Geräte.

Die Local SEO Ranking Faktoren

Die wichtigsten Suchmaschinen verfügen über Algorithmen, die bestimmen, welche lokalen Unternehmen in der lokalen Suche eingestuft werden. Zu den primären Faktoren, die sich auf die Chancen eines lokalen Unternehmens auswirken, in der lokalen Suche zu erscheinen, gehören die richtige Kategorisierung in Unternehmensverzeichnissen, der Name, die Adresse und die Telefonnummer (NAP) eines Unternehmens, die auf der Website durchsucht werden können, sowie Zitate (Erwähnung des lokalen Unternehmens auf anderen relevanten Websites wie der Website einer Handelskammer). Dazu gehören natürlich auch Backlinks und ob die Seite Keyword optimiert ist. Auch ob der Text auf der Seite einen Mehrwert für den Nutzer bietet.

Hervorhebung, Relevanz und Entfernung sind die drei Hauptkriterien, die Google nach eigenen Angaben in seinen Algorithmen verwendet, um die Ergebnisse anzuzeigen, die der Anfrage eines Nutzers am besten entsprechen.

Prominenz spiegelt wider, wie bekannt ein Ort in der Offline-Welt ist. Ein wichtiges Museum oder ein wichtiger Laden zum Beispiel wird stärker herausgestellt. Google verwendet auch Informationen aus dem Internet, um die Prominenz zu bewerten, z. B. die Anzahl der Rezensionen, Links und Artikel.

  • Prominenz spiegelt wider, wie bekannt ein Ort in der “Offline-Welt” ist. Ein wichtiges Museum oder ein wichtiger Laden zum Beispiel wird stärker herausgestellt. Google verwendet auch Informationen aus dem Internet, um die Prominenz zu bewerten, z. B. die Anzahl der Rezensionen, Links und Artikel.
  • Relevanz bezieht sich auf Googles Algorithmen, mit denen versucht wird, die Einträge zu finden, die der Suchanfrage des Nutzers am besten entsprechen.
  • Entfernung bezieht sich auf den Versuch von Google, diejenigen Angebote zurückzugeben, die den in der Suchanfrage eines Nutzers verwendeten Standort Begriffen am nächsten kommen. Wenn kein Standortbegriff verwendet wird, dann “berechnet Google die Entfernung auf der Grundlage dessen, was über ihren Standort bekannt ist”.

Sie haben Fragen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung!